Home / Drogenpolitik (page 2)

Drogenpolitik

__________________________________________
Ab wann beginnen wir Drogen zu Differenzieren?

Zigaretten, Alkohol, Pilze, Cannabis, Koks, Lsd, Crystal oder denkst du an Medikamente?
Grundlegend unterscheiden wir zwischen Gesellschaftlich anerkannten und nicht anerkannten Drogen.

Gesellschaftlich anerkannte Drogen seit je her:
Zigaretten & Alkohol.
Gesellschaftlich nicht anerkannte Drogen:
Cannabis, Chemische Drogen & psychadelische Drogen.

Doch wie fing das alles an, wer hat gesagt was erlaubt ist und was nicht?

Tausende Brasilianer fordern Legalisierung von Marihuana

tumblr_mf47nm4MGC1r9gur6o1_1280.png

Rio de Janeiro – Tausende Menschen sind in Rio de Janeiro auf die Straße gegangen…! um die Legalisierung des Marihuana-Konsums zu fordern. Die Demonstranten verlangten, Cannabis in Brasilien zum Eigenverbrauch und für therapeutische Zwecke zuzulassen. Damit könne auch der illegale Drogenhandel zurückgedrängt werden. Am Rande der friedlichen Kundgebung am Samstagabend …

Read More »

Georg Wurth gewinnt für den Deutschen Hanfverband (DHV) die Millionärswahl

Georg-Wurth

Pressemitteilung des Deutschen Hanf Verbandes (DHV) Mit dem Sieg von Georg Wurth bei der Millionärswahl von Pro7 und Sat.1 am vergangenen Samstag feiert der Deutsche Hanf Verband einen seiner bisher größten Erfolge. Mit dem Gewinn wird der DHV die Debatte um einen sinnvolleren Umgang mit Cannabis in Deutschland vorantreiben. Georg …

Read More »

CDU und SPD überlassen Drogengeschäfte Rocker-Clubs

278758

Geschrieben von: Maximilian Plenert Montag, den 06. Januar 2014 um 14:00 Uhr Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD schweigt sich zum Thema Drogen und Drogenpolitik quasi völlig aus. Neben einzelnen Sätzen zu den Themen „Internetsucht“, „Bestimmung der Blutalkoholkonzentration“ und „Fahrverbote als Ersatzstrafe“ gibt es nur die Aussage, gegen die …

Read More »

Colorado startet freien Verkauf von Marihuana

colorado-erlaubt-freien-marihuana-verkauf-41-50443649

Ausgerechnet das puritanisch geprägte Amerika steht vor einer Drogen-Revolution. Vom 1. Januar an werden mit Colorado und Washington zwei Bundesstaaten Cannabis als Rauschmittel erlauben. Die beiden Staaten gelten als Testmärkte. Läuft der Versuch erfolgreich, könnten bald schon weitere nachziehen. In 14 Bundesstaaten werden entsprechende Petitionen gerade diskutiert. Schon jetzt erlauben …

Read More »

Professoren haben Cannabis Petition eingereicht

jrob berlin hanfparade

Hundert renommierte Strafrechtler haben eine Petition zur Legalisierung von Marihuana eingereicht. Es ist der bisher gewichtigste Unterstützerkreis,  den die Cannabis-Anhänger für ihre Sache reklamieren können. Allein 106 Unterzeichner ausschließlich Kollegen aus dem Bereich des Strafrechts.  Lorenz Böllinger Leiter & Professor des Bremer Instituts für Drogenforschung hat diese Petition gestartet. Für …

Read More »